Bahncard 100

SCHNELL bestellen und noch SPAREN !!!

BahnCard 100 neue Preise ab 12.12.2021

Neue Preise für die BahnCard 100 ab 12.12.2021

Im Zuge des Fahrplanwechsels am 12. Dezember 2021, passt die Deutsche Bahn auch wieder Ihre Preise an. Daher gelten ab Verkaufstag 12.12.2021 folgende Preise für die Bahncard 100:

Bahncard 100 1.Klasse: 7010 Euro

Bahncard 100 2.Klasse: 4144 Euro

PROBE Bahncard 100 1.Klasse: 21227 Euro

PROBE Bahncard 100 2.Klasse: 1236 Euro

 

Wer eine Bahncard 100 noch zu den aktuellen Preisen kaufen und damit sparen möchte, kann Dies noch bis zum 11.12.2021 umsetzen. Bis zum 11.12.2021 gekaufte und vollständig gezahlte Karten kosten noch …

Bahncard 100 1.Klasse: 6812 Euro / Bahncard 100 2.Klasse: 4027 Euro

PROBE Bahncard 100 1.Klasse: 2164 Euro / PROBE Bahncard 100 2.Klasse: 1201 Euro

Dies bedeutet eine Ersparnis von 117 € bei der Bahncard der 2.Klasse und bei der BahnCard 100 der 1.Klasse sparen Sie sogar 198 €.

Bahncard 100

Rückumstellung der Mehrwertsteuer von 5% wieder auf 7%

BahnCard 100 neue Preise ab 01.01.2021

Neue Preise für die BahnCard 100 ab 01.01.2021

Nachdem im Juli diesen Jahres im Zuge der Corona Überbrückungshilfe, die Steuer auf Bahnfahrkarten von 7% auf 5% gesenkt wurde, erfolgt ab 01.01.2021 die Rückumstellung der Mehrwerststeuer von 5% auf 7%. Damit werden die Preise für Bahntickets erneut angepasst.

Am 13.12.2020 steigt der Preis erstmals durch eine Preisanpassung der Bahn und zum 01.01.2021 gleich noch einmal auf Grund der Erhöhung der Umsatzsteuer.

Damit sind zu folgenden Daten, nachfolgende Preise für die Bahncard 100 gültig.

 

Kauf und vollständige Bezahlung bis 12.12.2020:

Bahncard 100 1.Klasse: 6560 Euro / Bahncard 100 2.Klasse: 3878 Euro

PROBE Bahncard 100 1.Klasse: 2084 Euro / PROBE Bahncard 100 2.Klasse: 1157 Euro

 

Kauf und vollständige Bezahlung ab 13.12.2020 bis 31.12.2020:

Bahncard 100 1.Klasse: 6685 Euro / Bahncard 100 2.Klasse: 3952 Euro

PROBE Bahncard 100 1.Klasse: 2124 Euro / PROBE Bahncard 100 2.Klasse: 1179 Euro

 

Kauf und vollständige Bezahlung ab 01.01.2021:

Bahncard 100 1.Klasse: 6812 Euro / Bahncard 100 2.Klasse: 4027 Euro

PROBE Bahncard 100 1.Klasse: 2164 Euro / PROBE Bahncard 100 2.Klasse: 1201 Euro

 

Die BahnCard 100 wird durch die Rückumstellung der Mehrwerststeuer und der Preiserhöhung der Bahn teurer. Damit kostet die Bahncard 100 der 2.Klasse ab Januar 2021 für 12 Monate 4027 Euro, statt aktuell 3878 Euro. Wer noch bis zum 12.12.2020 eine Bahncard 100 der 2. Klasse kauft, kann somit bis zu 149 Euro sparen. Bei der Bahncard 100 der 1.Klasse liegt die Differenz bei sogar bei stolzen 252 Euro. Also SCHNELL bestellen und NOCH sparen!

im Homoffice erreichbar

Wir sind für Sie

Sehr geehrte Reisegäste,

auf Grund des zweiten Lockdown im November und den damit einhergenden Beschränkungen, haben wir uns dazu entschlossen unsere Dienstleistungen zunächst ausschließlich fernmündlich aus dem Homeoffice heraus anzubieten.

Sie erreichen uns unter 0163 – 51 52 65 3

oder per Email an: info@reisecenter-plagwitz.de

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis während dieser schweren Zeit.

Sie haben Fragen zu Ihrer Reise im Zusammenhang mit dem Corona Virus oder wünschen eine Umbuchung oder Stornierung Ihrer Tickets.

Die freundlichen Mitarbeiter vom Reisecenter Leipzig Plagwitz unterstützen Sie gern!

Bahn Fahrkarten mit Reisedatum ab 05.05.2020

Corona Virus

Sie können Ihr Bahnticket mit Reisedatum ab 05.05.2020 auf Grund von Covid19 nicht nutzen.

Welche Möglichkeiten bietet die Deutsche Bahn.

Die bisher geltende Sonder-Kulanzregelung der Bahn endet für Fahrten bis 04.05.2020.

Ihre Bahntickets ab 05.05.2020 können wie folgt genutzt oder behandelt werden:

Bis zum 13.03.2020 gekaufte Fernverkehrs Fahrkarten können …

  • für Reisetage bis einschließlich 04.05.2020 kostenfrei erstattet werden. Die Erstattungen können bis 30.06.2020 eingereicht werden.
  • bis zum 31.10.2020 flexibel genutzt werden (nach Frankreich, Kroatien, Slowenien gilt die flexible Nutzung nur bis zum 30.06.2020)
  • Schulreisen und Klassenfahrten: Gruppenreisen, die für eine Schulreise oder Klassenfahrt gebucht wurden, können bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung des Schulamtes, Behörde o.ä. durch den Lehrer/Gruppenleiter bis Reisedatum Ende des Fahrplanjahres 2020 auf das ursprüngliche Zahlungsmittel erstattet werden.
  • Für alle anderen Fahrkarten für Reisetage nach dem 04.05.2020 gelten die bekannten Tarifregelungen!
  • Reisende die auf Grund des eingeschränkten Reiseverkehrs und Reisewarnungen ins Ausland Ihre Fahrkarte nicht nutzen können, wenden sich schriftlich an den Kundendialog der Bahn:

Kundendialog Fernverkehr

Postfach 10 06 13

96058 Bamberg

 

Ausnahmen

Thalys-FahrkartenThalys Fahrkarten können für Reisen bis einschließlich 17. Mai kostenfrei erstattet werden. Das ist bis zu 30 Tage nach dem ursprünglichen Reisedatum möglich. Kostenfreie Erstattung für Fahrten bis 11.07.20, die bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn durchgeführt wurde. Bei ausfallenden Thalys Zügen ist eine Rückerstattung bis 30 Tage nach Abfahrt des Zuges möglich.

ÖBB Nightjet-Fahrkarten – Fahrkarten für ÖBB NJ bis Reisetag 27.06.2020 werden für alle Relationen kostenfrei erstattet.

Trenitalia-Fahrkarten – Fahrkarten für Züge der Trenitalia können b.a.w. kostenfrei storniert werden.

 

(Stand 06.05.2020)

Sie haben Fragen zu Ihrer Reise im Zusammenhang mit dem Corona Virus oder wünschen eine Umbuchung oder Stornierung Ihrer Tickets.

Die freundlichen Mitarbeiter vom Reisecenter Leipzig Plagwitz unterstützen Sie gern!

Nachtzug Moskau

3300 km von der Côte d'Azur nach Moskau

Moskau Nizza Express

„Jeden Donnerstag fährt ein russischer Nachtzug von Moskau an die Côte d’Azur. 3300 Kilometer in 49 Stunden. An Bord sind Urlauber, Geschäftsleute, Romantiker. Was halten sie, die durch sieben Länder reisen, von der Idee Europa?“

Im Reisecenter Leipzig Plagwitz Reisebüro & Fahrkarten könnt Ihr Ticktets für den #MoskauNizzaExpress…

Gepostet von Reisecenter Leipzig Plagwitz Reisebüro & Fahrkarten am Samstag, 11. Januar 2020

Moskau-Nizza-ExpressHaus auf Rädern, Von Philipp Lemmerich, https://www.deutschlandfunkkultur.de/moskau-nizza-express-haus-auf-raedern.1076.de.html?dram:article_id=467009

Bahncard 100

Klimaschutzpaket - Mehrwertsteuersenkung

BahnCard 100 neue Preise ab 2020

Neue Preise für die BahnCard 100 ab 01.01.2020

Der Bundesrat hat am 20.12.2019 die Senkung der Mehrwertsteuer auf Bahnfahrten von 19 Prozent auf 7 Prozent beschlossen. Die Senkung der Mehrwertsteuer soll zum 01.01.2020 in Kraft treten.

Dementsprechend reduziert die Deutsche Bahn die Preise der Fahrkarten (Fernverkehr ab 51km / ICE- und IC/EC-Fahrkarten, z.B. Flexpreis, Sparpreis, Super Sparpreis, Streckenzeitkarten – ausgenommen IC Bus) um rund 10 Prozent zum 01.01.2020.

Die neue, günstigere Mehrwerststeuer und somit die neuen, günstigeren Preise im Fernverkehr gelten bei Kauf ab 01.01.2020, mit Inkrafttretens der Mehrwertsteuer-Senkung. Alle noch in 2019 gekauften Fahrkarten des Fernverkehrs, werden noch zum „alten Preis“ mit 19% Mehrwertsteuer verkauft.

Die BahnCard 100 wird durch die Senkung der Mehrwerststeuer von 19 auf 7 Prozent ebenfalls ca. 10% günstiger. Damit kostet die bahnCard 100 der 2.Klasse ab 2020 für 12 Monate dann 3952 €, statt bisher 4395 €, Dies bedeutet eine Ersparnis von 443 €. Bei der BahnCard 100 der 1.Klasse reduziert sich der Preis sogar um volle 750 €.

Nachfolgend haben wir die neuen Preise der BahnCard 100 einmal mit den alten verglichen:

Stand: 20.12.2019


 

Die häufigsten Rückfragen zu unserem Post – kurz beantwortet:

Frage: Wo soll die Erstattung beantragt werden?
Antwort: Der Erstattungsantrag soll schriftlich beim BahnComfort Service eingereicht werden.

Frage: Wenn aufgeführt ist, dass die Regelung für bis spätestens 31.12.2019 (+ spätester Geltungsbeginn 12.01.2020) gekaufte Bahncard100 gilt, fehlt die Auskunft, für ab wann frühestens gekaufte Karten Dies gelten soll? Gekauft ab Irgendwann in 2019 oder gekauft ab November, Dezember 2019? Antwort: Diese Frage ist aktuell unbeantwortet.

Stand 21.11.2019


 

Erstattung der bereits gezahlten Mehrwertsteuerdifferenz 2019 19% / 2020 7%

Die Deutsche Bahn teilt mit, sollte die Senkung der Mehrwertsteuer für Bahntickets des Fernverkehrs bis 01.01.2020 in Kraft treten, wird die bereits gezahlte Differenz zwischen alter Bahncard100 mit 19% Mehrwertsteuer und neuer Bahncard100 mit 7% Mehrwertsteuer, erstattet.

Wer kann die Erstattung beantragen?
> Alle BahnCard100 Einmalzahlungen <
> gekauft bis einschließlich 31.12.2019 <
> spätester Geltungsbeginn 12.01.2020 <

Vielleicht hilft Diese Information bei der Entscheidung, ob oder wann man seine Bahncard100 verlängert oder kaufen möchte.

Stand: 14.11.2019


 

Das Klimaschutzpaket ist beschlossen – das Gesetz auf den Weg gebracht. Die Umsetzung ist für 2020 vorgesehen – ob damit bereits ab 01.01.2020 neue Preise gelten ist aktuell unbeantwortet. Das Bundesfinanzministerium, sowie die Pressestelle der Bahn haben aktuell lediglich veröffentlicht, dass die Umsetzung für 2020 vorgesehen ist. Daher können wir zum heutigen Tag keine Empfehlung aussprechen, wann für Sie der richtige Zeitpunkt für die Bestellung einer neuen Bahncard ist. Dies müssen Sie individuell für sich entscheiden.

Stand: 17.10.2019

Reisebüro leipzig plagwitz

Preise Internet vs. Preise Reisebüro

Warum Reisebüro?

1. Weil Sie durch Beratung sparen.

Sparen Sie sich teure Fehlbuchungen und Nachzahlungen indem Sie sich im Reisebüro beraten lassen. Erfahrenes Fachpersonal, Welches tagtäglich mit der Materie vertraut ist und weiß Was zu beachten ist bewahrt Sie vor teuren Fehltritten.

Es heißt nicht umsonst, „Wer günstig kauft, kauft zweimal“.


Beispiel:

  • Sie haben für Ihre Bahnfahrt durch Europa eine ganz schnelle und ganz günstige Fahrkarte gekauft und nun verspätet sich der erste Zug Ihrer Reiseverbindung und Sie verpassen den Anschlußzug der anderen europäischen Bahn – jetzt fährt garkein Zug mehr, Sie müssen übernachten und eine Verbindung am Folgetag nehmen. Ihre Rechte als Reisender denken Sie – Das übernimmt die Bahn – Die hatte ja Verspätung – PUSTEKUCHEN – die Kosten für Übernachtung und die Neubuchung der Tickets für den Folgetag bleiben bei Ihnen hängen. (Warum beantwortet Ihnen eine Fachkraft)
  • War der günstige, selbstgebuchte Flug dann doch mal wieder sinnlos teuer, weil Sie vergessen hatten sich einzuchecken oder Ihr Ticket zu drucken oder haben Sie es garnicht vergessen sondern die Website der Fluggesellschaft war gestört und Sie konnten garnicht (Absicht oder Zufall?).
  • Ihnen war nicht bewusst, Sie haben vergessen oder dachten Sie können Ihr Reisegepäck später nachbuchen. Auf jeden Fall war Es nicht inklusive und somit haben Sie Unsummen (und ja, wir reden hier von Unsummen) am Flughafen nachgezahlt.

Und glauben Sie uns, derartige Vorfälle passieren täglich tausendfach,

jedoch geht Niemand daher und kommuniziert sein selbstverschuldetets

Leiden mit so viel Menschen wie nur möglich.

Lassen Sie uns – Sie davor bewahren.


2. Gleiche Preise wie im Internet

Thema Pauschalreisen – hier herrscht Preisparität, also Preisgleichheit, d.h. Sie bezahlen im Reisebüro den gleichen Preis wie im Internet oder direkt beim Veranstalter. Daher stellt sich die Frage, aus welchem Grund verzichten Sie auf den kostenfreien Mehrwert einer persönlichen Betreuung durch ausgebildetes, geschultes Fachpersonal und einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort?


Warum Reisecenter Leipzig Plagwitz?

Weil wir möchten, dass Sie . . .

einfach buchen und entspannt reisen.


Einfach – keine unzähligen Stunden mit der Reisesuche und dem Preisvergleich verbringen – nutzen Sie Ihre wertvolle Zeit für wichtigere Dinge und überlassen das Fachleuten, Welche darin ausgebildet und geschult sind. Fachkräfte Welche durch jahrelange Erfahrung wissen worauf es ankommt, Was wichtig und zu beachten ist.

Entspannt – und rund um versorgt Ihre Reise antreten ohne böse Überraschungen zu erleben und auch im Falle von Pannen und Mängeln betreut sind und einen fachkundigen Ansprechpartner an Ihre Seit wissen.


Wir bieten Ihnen . . .

individuelle Lösungen

schnelle Bearbeitung

telefonische Erreichbarkeit ohne Warteschleife

persönliche Ansprechpartner

keine teure 0180 Hotline

Fachpersonal keine Callcentermitarbeiter

profitieren Sie von unseren Erfahrungen

erhalten Sie zusätzliche wichtige Tipps

Unterstützung bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche bei Pannen und Mängeln

Organisation von Hilfeleistungen für mobilitätseingeschränkt Reisende

Planung und Anmeldung Ihre Gruppenreise

Auskunft und Einhaltung von Einreise- & Impfbestimmungen

Organisation von Visa

Beratung und Buchung für Sie passender Reiseversicherungen

einen „Rund um Service“

(Reservierung von Parkplätzen, Transfers, Sitzplatzreservierungen, Ausflügen, Mietwagen, uvm.)

Na klar können Sie kochen – im Restaurante, beim Fachmann, ist es dennoch etwas Anderes.


Daher sagen wir, ein Jeder soll das machen, was Er am besten kann.


Eine ausgebildete und erfahrene Fachkraft kann man nicht durch eine Maschine ersetzen. Unsere Erfahrungen, regelmäßigen Schulungen und die tägliche Arbeit mit den unterschiedlichen europäischen Bahnen sind ein echter Mehrwert und Grund sich für eine Buchung übers Reisebüro zu entscheiden.

 

SuperSparpreis - Aktion Deutsche bahn

ab 01.01.2020 gibt es Bahntickets ab 17,90 €

SuperSparpreis-Aktion

SuperSparpreis-Aktion ab Januar 2020 ab 17,90 EUR

Bahnreisende können ab 01.01.2020 ab einem Preis von 17,90 EUR mit der Bahn günstig durch Deutschland reisen.

Sollte die Senkung der Mehrwertsteuer auf Bahntickets zum 01.01.2020 NICHT kommen, wird als Aktionsangebot ab dem 01.01.20 der Tarif „SuperSparpreis Aktion“ ab 17,90 EUR angeboten.

Erfolgt durch den Gesetzgeber ab 01.01.2020 die Senkung der Mehrwertsteuer auf Bahntickets, wird der bereits vorhandene Tarif „SuperSparpreis“ dauerhaft ab 17,90 EUR angeboten.