Schottische Highlands per Bahn
Wisky-Route Schottland

9-tägige individuelle Linienzug-Reise


Eine Bahnreise durch Schottland ist ein unvergessliches Erlebnis. Lassen Sie sich von der faszinierenden Natur und der unberührten Wildnis der schottischen Highlands verzaubern: schroffe Berge, heidekrautbewachsene Hügel, Moore, weite Täler, klare Flüsse, rauschende Wasserfälle,

Steilküsten und Sandbuchten, gespickt mit herrschaftlichen Schlössern, Whisky Destillerien und den Metropolen Edinburgh und Glasgow.

Ihre Vorteile

authentischer Kontakt mit Land und Leuten

auch als Themenreise „Whisky-Route Schottland” buchbar

Auf dieser Reise werden, wo immer möglich, Unterkünfte genutzt, die mit dem Green Tourism Award ausgezeichnet wurden.

 

Ihre Reise

1. Tag: Anreise nach Edinburgh in Eigenregie. Schottlands historische Hauptstadt liegt zwischen einer idyllischen Küste und der üppigen Landschaft Lothians. Transfer mit dem Airportbus ins Hotel der gebuchten Kategorie.

2. Tag: Edinburgh (F). Bei einer öffentlichen Stadtrundfahrt (deutschsprachig, alle 10 Minuten) entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der schottischen Hauptstadt, wie das Edinburgh Castle,

welches die Kronjuwelen Schottlands beherbergt, die Altstadt sowie die ab dem 18. Jahrhundert errichtete Neustadt.

3. Tag: Edinburgh – Glasgow – Crianlarich (F). Sie können Zeit in Edinburgh verbringen oder einen schönen Tag in Glasgow erleben. Von Edinburgh fahren Sie in einer 3-stündigen Bahnfahrt über

Glasgow nach Crianlarich, dem „Kinoschottland“, wo Filme wie „Highlander“, „Rob Roy“, „Braveheart“ und „Harry Potter“ gedreht wurden.

4. Tag: Crianlarich – Mallaig (F). Die West Highland Railway Line ist die „Road to the Isles“ über das wildromantische Rannoch Moor bis an die Atlantikküste bei Mallaig. Berge, weiße Sandstrände

und Ausblicke auf die Inseln machen diese Fahrt zu einer der spektakulärsten Bahnreisen der Welt. 3 Übernachtungen in Mallaig.

5. Tag: Mallaig (F). Mallaig ist ein Küstenstädtchen mit zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten: Fahren Sie z.B. mit der Bahn nach Fort William (nicht inkl.). Als Zwischenstopp bietet sich auch der hist.

Ort Glennfinnan (Eisenbahn-Viadukt) an.

6. Tag: Mallaig (F). Unternehmen Sie heute einen Tagesausflug zur Insel Skye oder auch zu den kleineren Inseln Muck, Eigg oder Rhum (nicht inklusive, Buchung vor Ort) oder machen Sie einen ausgedehnten Spaziergang an den berühmten White Beaches of Arisaig oder Morar.

7. Tag: The Wild, Wild West (F). Heute stehen Ihnen zwei unvergessliche Fahrstrecken zur Auswahl: Eine romantische Fährfahrt zur Insel Skye mit anschließender Panorama-Busfahrt über die berühmte Skye Bridge weiter nach Kyle of Lochalsh. Per Bahn geht es dann nach Inverness und weiter nach Blair Atholl, inmitten der Central Highlands gelegen. 2 Übernachtungen in Pitlochry.

8. Tag: Blair Atholl – Pitlochry (F). Genießen Sie die bewaldete und liebliche Landschaft der Western Highlands bei einem Spaziergang zum imposanten Herzogssitz Blair Castle mit seinen Parkanlagen (nicht inklusive). Ein Geheimtipp ist der Besuch der kleinsten Whiskydestillerie

Schottlands, Edradour in Pitlochry.

9. Tag: Rückreise in Eigenregie (F). Bahnfahrt nach Edinburgh (Ankunft ca. 10 Uhr). Transfer mit dem Airportbus zum Flughafen. Auf Anfrage letzte Übernachtung auch in Edinburgh möglich.

 

Whisky-Route Schottland

Die individuelle Whiskyreise ohne Autofahren!

Diese 9-tägige Linienzug-Reise entlang der Whisky-Route eröffnet Ihnen die Welt des schottischen Whiskys: Erleben Sie einen Reisecocktail aus Whisky, Freiheit, Highlands, Bahnkomfort und stilvollem Reisen!

 

Reiseverlauf:

Edinburgh – Oban – Loch Ness – Elgin/Duffton – Pitlochry – Edinburgh

Zu den inkludierten Whisky-Highlights: gehören der klassische Oban Single Malt an der Westküste, der milde Glen Morray am berühmten Malt Whisky Trail und die kleinste und urige Whiskybrennerei Schottlands Edradour im Herzen der Highlands. In der Moulin Micro-Brauerei entdecken Sie, was die Schotten aus der Gerste machen, die nicht in den Whisky geht. Als gelungener Abschluss Ihrer Entdeckungsfahrt öffnet der wohl hochrangigste Whiskyclub der Welt, die Scotch Mail Whisky Society seine Türen exklusiv für Sie. Der Zugang wird Nicht-Mitgliedern so gut wie nie gewährt.

Sie können auf der Reise zusätzliche Brennereien besuchen, um die verschiedensten Whiskies direkt an ihrer Quelle zu probieren. Ihr flexibler Reiseverlauf er möglicht Ihnen zusätzliche Besuche, z.B. Tobermory Single Malt Distillery, Ben Nevis Distillery, Glenfiddich Distillery, Balvenie Distillery, Macallan Distillery, die berühmte Speyside Küferei, Historic Scotland Dallas Dhu Whiskybrennerei mit Whiskymuseum, Dalwhinnie Distillery, Blair Atholl Distillery und das Scotch Whisky Heritage Centre. Sie bezahlen ggfs. fällige Eintritte für die Extrabesuche vor Ort.

Nach Ihrer Erlebnisreise sind Sie ein wahrer Whisky-Kenner – was eine Urkunde Ihnen schließlich auch bestätigt. Das detaillierte Programm senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

 

Verlängerung Oban

4. Tag: Crianlarich – Oban (F). Hauptreise lt. Programm. Weiterfahrt ins malerische Oban, wo Sie für 3 Nächte wohnen.

5. - 6. Tag: Oban und Umgebung (F). Das Küstenstädtchen Oban bildet das Tor zu den Hebriden. Von hier gehen die Fähren nach Mull, Barra, South Uist und Colonsay sowie zu den nahegelegenen Inseln Kerrera und Lismore ab. Zahlreiche Ausflüge bieten sich von hier genauso an wie ein Stadt- und Hafenbummel, ein Besuch der Oban Distillery oder ein Spaziergang zum MacCraigs Tower.

7. Tag: Oban – Mallaig (F). Zugfahrt nach Mallaig, wo Sie 3 mal übernachten. Weiterer Verlauf siehe Tag 5.

Nur für die Individuelle Reise buchbar.

Programmänderungen vorbehalten.

 

So wohnen Sie

Doppelzimmer Version 1: 8 Nächte in guten und persönlich geführten Bed & Breakfast-Pensionen (landestypisch).

Doppelzimmer Version 2: 8 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels (landestypisch). Bei Buchung von Halbpension: 3-Gang-Wahlmenüs mit Kaffee an 7 Abenden (nicht am 3. Abend).

 

Leistungen

Individuelle Reise:

8 Nächte/Frühstück (=F) in der gebuchten Kategorie

alle Bahn- (2. Klasse), Bus- und Fährfahrten lt. Programm

Stadtrundfahrt in Edinburgh (öffentlich, deutschspr.)

Flughafentransfers bei An- und Abreise mit Airportbus

Transfers Bahnhof – Hotel – Bahnhof (wenn Hotel mehr als 3 Gehminuten vom Bahnhof entfernt)

Reisedokumentation

 

Verlängerungs-Programm Oban:

3 Nächte/Frühstück (=F) in der gebuchten Kategorie

Bahnfahrten lt. Programm (2. Kl.)

Reisedokumentation

 

Whisky-Route Schottland:

Leistung siehe indiv. Reise, zusätzlich:

Besichtigungen: Oban Single Malt Brennerei, Glen Morray Brennerei, Edradour Single Malt Brennerei, Moulin Micro-Brauerei, Scotch Mail Whisky Society

 

Preis pro Person (Frühstück)

Individuelle Reise

Anreise Mittwoch und Sonntag 27.03.-30.06., 04.09.-30.10.

Doppelzimmer Version 1 = 1365 € (Einzelzimmerzuschlag 405 €)

Doppelzimmer Version 2 = 1410 € (Einzelzimmerzuschlag 360 € / Halbpension 160 €)


Anreise Mittwoch und Sonntag 03.07.-31.08.

Doppelzimmer Version 1 = 1420 € (Einzelzimmerzuschlag 405 €)

Doppelzimmer Version 2 = 1465 € (Einzelzimmerzuschlag 360 € / Halbpension 160 €)

 

Wisky-Route Schottland

Anreise Mittwoch und Sonntag 27.03.-30.06., 04.09.-30.10.

Doppelzimmer Version 1 = 1445 € (Einzelzimmerzuschlag 480 €)

Doppelzimmer Version 2 = 1498 € (Einzelzimmerzuschlag 382 € / Halbpension 160 €)

 

Anreise Mittwoch und Sonntag 03.07.-31.08.

Doppelzimmer Version 1 = 1505 € (Einzelzimmerzuschlag 480 €)

Doppelzimmer Version 2 = 1550 € (Einzelzimmerzuschlag 382 € / Halbpension 160 €)

 

Verlängerung Programm Oban

Anreise Mittwoch und Sonntag 30.03.-19.10.

Doppelzimmer Version 1 & 2 = 710 € (Einzelzimmerzuschlag 155 € / Halbpension 117 €)


Beratung & Buchung auf Anfrage


Leistung: Schottische Highlands per Bahn


Reisebeschreibung

Wissenswertes

AGB

 

Veranstalter:

Ameropa-Reisen GmbH
Hewlett-Packard-Straße 4
61352 Bad Homburg